• Ropes
  • Kletterwald
  • Mastseilgarten
  • Mobile Seilgärten
Deutsch
English

Saferoller

Mit Saferolle wurde eine Schweizer Lösung mit integrierter Seilrolle für den durchgehenden und absolut sicheren Personentransport in Hochseil-, Kletter- und Abenteuerparks für die ganze Familie entwickelt. Saferoller® eignet sich für Kinder ab 4 Jahren sowie für mobilitäts- und geistig eingeschränkte Mitmenschen.

Einmal die Seilrolle an das Sicherungsseil angebracht, lässt sich die Seilrolle nur noch am Ende des Parcours oder durch Parkmitarbeitende lösen. Dadurch sinkt der Personalbedarf bei der Einweisung in das System sowie bei der Überwachung des Parks auf ein Minimum.

Das einfache und sehr leise Gleiten der Seilrolle erhöht die Anwenderfreundlichkeit und reduziert Lärmemissionen. Die einfache Bedienung des Systems vermeidet lange Warteschlangen und der Kundendurchlauf wird erhöht. Eine Weiche bietet eine zusätzliche Möglichkeit, während des Parcours auf einen anderen Parcours abzuzweigen oder Überholmöglichkeiten einzubauen.

Das System wird durch TÜV Süd geprüft. Nach Möglichkeit wurden abnutzungsgefährdete Teile mit einem Verschleissschutz bestückt und können ausgewechselt werden. Das System lässt sich einfach installieren.

Saferoller® bietet ein breites Sortiment für eine abwechslungsreiche und interessante Gestaltung des Parks. Das optionale Anbringen des Sicherungsseils oberhalb der Kopfhöhe, steigert die physische Anforderung und den Nervenkitzel.7

Vorteile:

  • keine menschlichen Fehlerquellen (versehentliches Ausklinken/ Ausbinden)
  • TN kann sich ganz auf den Parcours konzentrieren, ohne auf seine Sicherung achten zu müssen
    Einweisung kann viel kürzer gehalten werden
  • kein Umklinkvorgang notwendig
  • für breit gefächerte Zielgruppen geeignet (Kinder, Menschen mit Handicaps,...)
  • geringer Personalaufwand (Kommunikation muss sichergestellt sein; TN muss sich in Sichtkontakt zum Betreuer oder zu einem erwachsenen TN befinden)
  • Sehr leichtläufig

Nachteile:

  • den TN wird die Eigenverantwortlichkeit genommen
  • Überholen im Parcours kaum möglich

  • Weiter

Bilder: 1 - 6

Top